Loading
0

You are not logged in.
  Show picture
  minimize
Ruby Turner [GB] / Ami Warning [D] - Doppelkonzert Ruby Turner [GB] / Ami Warning [D] - Doppelkonzert
Ami Warning

Ami Warning

Ami Warning

Ami Warning

Ruby Turner [GB] / Ami Warning [D] - Doppelkonzert

Stieberstraße 7
91154, Roth

Fri 31/03/17 8:00 pm
1 Eventheroes
Add to calendar
0 Current offers
Notification Feed
Buy tickets NOW
Facebook Event
Share
 

Current offers

 
Avatar
 
Ami Warning

Newcomer trifft auf R&B-Queen: Ruby Turner bringt mit ihrer Erfahrung aus einer jahrzehntelangen Karriere geballte Live-Präsenz auf die Bühne, die junge Deutsche Ami Warning stellt dem ihre außergewöhnliche Intensivität gegenüber.

Ruby Turner ist zweifellos eine der bekanntesten R&B-Sängerinnen Großbritanniens. Ihre musikalische Karriere begann die Sängerin mit jamaikanischen Wurzeln bei Alexis Korner, seitdem arbeitete sie mit vielen internationalen Stars zusammen, darunter Steve Winwood, Mick Jagger und Jools Holland (mit dem sie vor ihrem Bluestage-Konzert auf ausgedehnte Europa-Tournee geht). So ist Ruby unter anderem auf den Hit-Alben „Labor of Love“ von UB40 und „From Luxury to Heartache“ von Culture Club zu hören. 1986 erschien ihr Debütalbum „Women Hold Up Half the Sky“, die Single „It’s Gonna Be Alright“ aus dem Album „Paradise“ schaffte es 1990 sogar auf Platz 1 der US-R&B-Charts. Daneben agiert Ruby Turner auch als Songwriterin für andere Künstler, sowie als Schauspielerin (u. a. in der britischen Komödie „Tatsächlich…Liebe“). Klassiker wie „I´d rather go blind“, “If you´re ready” und “Stay with me baby” finden sich nach wie vor in ihrem Live-Repertoire.
Eine ganz besondere Ehrung wurde ihr übrigens 2012 zuteil, als Ruby Turner zusammen mit Jools Holland beim 60. Thron-Jubiläum der Queen neben Paul McCartney, Elton John, Robbie Williams, Kylie Minogue, Tom Jones, Shirley Bassey, Annie Lennox, Cliff Richard und vielen mehr vor dem Buckingham Palace auf der Bühne stand.
Die Bühne der Rother Kulturfabrik ist zwar etwas kleiner, aber unser Publikum dafür mindestens genauso begeisterungsfähig.

Den ersten Teil des Abends bestreitet eine blutjunge Deutsche: Ami Warnings Stimme ist etwas Besonderes; weil sie so vieles gleichzeitig ist: sie klingt rau und sanft, stark und zerbrechlich. Wenn man Ami begegnet, sieht man zunächst ein junges Mädchen, das gerade die Welt entdeckt. Hört man dann ihre Songs, spürt man eine kraftvolle Tiefe, die manch einer sein ganzes Leben lang nicht erreicht. Bei ihrer Performance erlebt man eine junge Frau, die sich mitteilt, weil sie es muss. Diese Dringlichkeit spürt man: Amis Musik hat keinen Moment lang etwas Unverbindliches. Ein Genre? Nicht nötig. Die Besetzung ihrer kleinen Band – Gitarre, Bass, Schlagzeug – zwingt sie nicht, sich festzunageln. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums „Part of me“ 2014 wurde Ami von den Feuilletons als eine der vielversprechendsten Newcomerinnen Deutschlands gehandelt. In den vergangenen zwei Jahren ist sie weiter gereift, beim Hören des neuen Albums „Seasons“ spürt man, dass Ami an einem anderen Punkt ihres Lebens angekommen ist. Die neuen Songs sind oft intensiv tanzbar, mit hypnotischen Beats, bei denen man nicht stillhalten kann. Dem gegenüber stehen soulige Balladen und entspannte Stücke mit leichter Reggae-Lässigkeit. „Seasons“ ist rund, es zeigt die Gefühle, die jeder kennt. Ami singt aus dem Herzen, mehr denn je.

Kulturfabrik
VVK 32 € / AK 33 € / ZAC 26 €

Location

Rother Bluestage
Stieberstraße 7
91154 Roth






 
Share this event with your friends!
Facebook Twitter Google+
  • Musik
    • House
    • Electro
    • Rock
    • Black & R'n'B
    • Pop
  • Sport
  • Kunst
  • Film
  • Outdoor
  • Kultur
  • Fashion
  • Food & Drinks
  • Meet-Up
  • Sonstige Events
Today
Today Tomorrow Soon
Past

Welcome in
...

...ich suche!
load more
...ich suche!
load more
storepic storepic
Featured In: