0

You are not logged in.
An diesen Orten könnt ihr euch am Besten abkühlen
Freibäder & Seen An diesen Orten könnt ihr euch am Besten abkühlen
Stella Voigt
Stella Voigt
Bloggerbewertung
Artikelbewertung

Diesen Beitrag teilen

 


TOP
 2197
23.05.2017

An diesen Orten könnt ihr euch am Besten abkühlen

Wenn die Temperaturen in Berlin über 30 Grad ansteigen und der Sommer sich von seiner schönsten Seite zeigt, kann man, nein: muss man sich in erfrischenden Freibädern abkühlen. Es gibt zahlreiche Freibäder in Berlin und welche die Besten sind, wollen wir euch hier vorstellen.
Das sind die schönsten Freibäder für den Sommer 2017:​
 

#1 Sommerbad Kreuzberg - Prinzenbad

Das Prinzenbad gehört zu den Klassikern in Berlin. Es hat eine schnelle Rutsche und zwei große Schwimmbecken, in denen man super viele Bahnen schwimmen kann. Für die Kids gibt es natürlich auch ein Kinder-Planschbecken und einen Kinderspielplatz, auf denen sie sich so richtig austoben können.

Prinzenstraße 113-119, 10969 Berlin
Öffnungszeiten: Täglich: 07:00 - 20:00 Uhr
 

#2 Sommerbad Pankow

 

Ein Beitrag geteilt von Tania Tataata (@tataata_) am

High-Speed-Rutsche, Wasserkanonen und ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal. Das alles und noch viel mehr gibt es im Sommerbad Pankow. Für die sportlichen unter euch gibt es eine Beach-Volleyball-Anlage, an der ihr euch battlen könnt. Damit die Kleinen nicht zu kurz kommen, gibt es auch ein Kinder-Plantschbecken :)

Wolfshagener Straße 91 - 93, 13187 Berlin
Öffnungszeiten: Täglich: 08:00 - 20:00 Uhr
 

#3 Sommerbad Neukölln



Seite: 1 von 2

Diesen Beitrag teilen

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Loading...

Loading