0

You are not logged in.
Die besten Grillplätze in Berlin, die du gesehen haben MUSST!
Essen & Trinken Die besten Grillplätze in Berlin, die du gesehen haben MUSST!
Stella Voigt
Stella Voigt
Bloggerbewertung
Artikelbewertung

Diesen Beitrag teilen

 


TOP
 1123
17.08.2017

Die besten Grillplätze in Berlin, die du gesehen haben MUSST!

Kaum locken die ersten wärmenden Sonnenstrahlen die Berliner auf die Straße, steht das Thema “Angrillen” hoch im Kurs!
Da nicht allen von uns eine Wohnung mit Balkon vergönnt ist, müssen wir auf einen der vielen Grillplätze in Berlin ausweichen. Außerdem dürfte es schwierig werden eine größere Gruppe an Grillwütigen auf dem heimischen Balkon unterzubringen. In unserer Hauptstadt laden viele Parks und Grünanlagen zu einem gemütlichen Barbecue ein. Die Auswahl scheint endlos und nicht immer der am nächsten Gelegene ist auch der Geeignetste.

Doch wo ist das Grillen erlaubt? Und welche sind die Schönsten und Angesagtesten?
Von den insgesamt 17 Grillmöglichkeiten, die es in Berlin gibt, stellen wir euch heute unsere Top 5 kurz vor!

 

#1 Grillplatz auf dem Tempelhofer Feld 

Wo früher einmal Flugzeuge aus dem Westen Berlins in die ganze Welt starteten, befindet sich heute direkt im Herzen der Stadt die größte freie Nutzungsfläche. Seit Mai 2010 sind die Anlagen für alle geöffnet, die in belebter Atmosphäre und mit freiem Blick ihren Grillgelüsten nachgehen wollen.
Das Tempelhofer Feld beherbergt 3 Grillplätze, die man direkt von den Eingängen an der Oderstraße, am Columbiadamm und am Tempelhofer Damm erreichen kann. In dem insgesamt 300 Hektar großen Park stehen verhältnismäßig wenig Bäume, wodurch das Spielen von Fußball, Badminton oder Wikinger Schach keine Probleme bereitet. Auch Familien können hier zum Beispiel mit ihren Kindern Drachen steigen lassen oder Minigolf spielen. Wer mal keine Lust hat, dass Grillfleisch oder Gemüse selbst zu rösten, kann in den parkeigenen Biergarten einkehren.
Grillplatz auf dem Tempelhofer Feld, Columbiadamm 10, 12101 Berlin | www.tempelhoferfreiheit.de

 

#2 Grillplatz im Monbijoupark

Ein echte Perle der Grillmöglichkeiten in Berlin ist immer noch im Monbijoupark! Mit seiner direkten Nähe zur Museumsinsel und einer der Partymeilen in Berlin bietet der Park inmitten der Hektik einen grünen Ort zur Entspannung. Den Ausblick auf das historische und moderne Berlin genießen hier sowohl Urberliner als auch Touris gern.
Der hintere Bereich des Parks besteht aus mehreren Liegewiesen, einem Spielplatz und einem kleinen Freibad für Kinder. Den vorderen Bereich bildet eine große Grünfläche, geschmückt von vielen Schatten spendenden Bäumen. Nur auf den ausgeschilderten Rasenflächen darf gegrillt werden!
Grillplatz im Monbijoupark, Monbijouplatz 3, 10178 Berlin | durchgehend geöffnet

 

 

#3 Grillplatz im Volkspark Friedrichshain

Der Volkspark Friedrichshain besteht seit dem Jahr 1846 und ist somit der älteste Park Berlins. Er verführt seine Besucher mit dem Charme eines anderen Jahrhundert. So kann man zum Beispiel neben dem Märchenbrunnen, dem See mit Fontäne und im herrlich duftenden Rosengarten Energie und Ruhe tanken.
Mit verschiedenen Angeboten für Kinder, die von einem Planschbecken bis zur Boccia Bahn reichen, ist der Park für die ganze Familie geeignet.
Für alle Griller gilt die Regel: erlaubt ist das Sommervergnügen nur auf der ausgewiesenen Grillfläche auf dem Bunkerberg. Wer nicht selbst die Grillzange schwingen will, kann sich im nahe gelegenen Biergarten Schoenbrunn verpflegen lassen.
Grillplatz im Volkspark Friedrichshain, Volkspark Friedrichshain 1, 10249 Berlin | durchgehend geöffnet


 




     
Seite: 1 von 2

Diesen Beitrag teilen

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Loading...

Loading