0

You are not logged in.
Frühstücken in den besten Lokalen Münchens
Essen & Trinken Frühstücken in den besten Lokalen Münchens
Jürgen Meier
Jürgen Meier
Bloggerbewertung
Artikelbewertung

Diesen Beitrag teilen

 


TOP
 3650
04.08.2017

Frühstücken in den besten Lokalen Münchens

Du hast Lust frühstücken zu gehen, weißt aber nicht wohin? Wir verraten euch fünf Locations, die sich noch nicht so herumgesprochen haben und ihr Mal etwas anderes entdecken könnt, als das Glockenspiel oder das Maria.

Das sind unsere TOP 5:
 

#1 Café Tagträumer


(Quelle: Facebook: tagträumer)

Dieses Frühstückslokal ist ein echter Geheimtipp unter den Münchnern! Hier werden euch unterschiedliche Köstlichkeiten wie Brezn, Pain au Chocolat, Brötchen mit Aufstrich, Croissants und noch vielem mehr angeboten. Man kann aber auch einfach für einen Kaffee und Kuchen vorbei kommen und ein schönes Buch lesen.

Adresse: Dreimühlenstraße 17, 80469 München
 

#2 Café Emil

Das Lokal in der Schellingstraße gehört zwar noch zur Maxvorstadt, liegt aber soweit oben, dass die Vorstädter so gut wie nie vorbeikommen. Im Gegenteil zum Waldmeister und zum Lax Eatery kann man dort 'unter sich' sein und muss sich nicht gegenseitig anschreien, um sich unterhalten zu können. Außerdem kann man sich dort eine Frühstücks-Etagere mit Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade und einem Bio-Ei für nur 9,50€ bestellen, was ziemlich super für die Location und München ist.

Adresse: Schellingstraße 143, 80798 München


#3 Café Schneewittchen

(Quelle: Facebook: Schneewittchen am Glockenbach)

Dieses Frühstückslokal gehört zu den Cafés, an denen man immer wieder vorbeiläuft, jedoch niemals rein geht. Allerdings lohnt sich gerade hier der Besuch! Im Schneewittchen kannst du dir Apfel-Zimt-Porridge, Pfannkuchen, Rührei und noch vieles mehr gönnen! Besonders lecker: Die Bagels mit Lachs und Frischkäse!

Adresse: Am Glockenbach 8, 80469 München





     
Seite: 1 von 2

Diesen Beitrag teilen

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Loading...

Loading