0

You are not logged in.
13 ultimative Tipps für den Sommer in Berlin, die du unbedingt kennen MUSST!
Biergärten 13 ultimative Tipps für den Sommer in Berlin, die du unbedingt kennen MUSST!
Jürgen Meier
Jürgen Meier
Bloggerbewertung
Artikelbewertung

Diesen Beitrag teilen

 


 1750
26.05.2017

13 ultimative Tipps für den Sommer in Berlin, die du unbedingt kennen MUSST!

Der Sommer 2017 steht vor der Tür! Klar, dass man da Baden geht, den Grill anheizt oder Ausflüge macht. Aber abgesehen von den 0815 Dingen, die man in jeder Stadt machen kann, bietet Berlin noch so viel mehr. Wir haben für euch 13 Tipps für den Sommer in Berlin herausgesucht, bei denen euch garantiert nicht langweilig wird.

Das sind unsere TOP 13 Tipps für den ultimativen Sommer 2017 in Berlin:

 

#1: Craft Beer in der “Alten Börse”
 

Die Berliner Craft-Beer-Szene ist so populär, wie noch nie zuvor. In der Marzahner “Alten Börse” bekommt man das Bier aus hauseigener Brauerei im Biergarten. Was kann es schöneres geben, als sich im Sommer mit seinen Freunden im Biergarten zu treffen und einen entspannten Tag dort zu verbringen?
 

#2: Radtour zum Müggelsee

 

Ein Beitrag geteilt von Alex (@mono_n0_aware) am

Bist du schonmal am Müggelsee in Berlin gewesen? Er gehört zu den schönsten Seen in und um Berlin und ist definitiv einen Besuch wert. Am besten schnappst du dir deine Freunde und ihr radelt gemeinsam, zu dem ca. 1 Stunde entfernten See im Südosten der Stadt. Vergesst eure Badesachen nicht!
 

#3: Picknicken auf der Thaiwiese im Preußenpark

Wer auf richtig gutes, thailändisches Essen steht, der sollte zur Thaiwiese in den Preußenpark gehen. Dort bekommt man angeblich neben den Speisen in Südostasien das beste Thai-Food. Also hopp, hopp!



Seite: 1 von 4

Diesen Beitrag teilen

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Loading...

Loading